Die ALLE ANGELN Communityregeln

Mit ALLE ANGELN wollen wir Anglerinnen und Angler miteinander vernetzen und eines der schönsten Hobbies noch spannender, transparenter und v.a. sozialer machen. Damit es hier auch für alle Spaß macht, beachtet bitte die folgenden Community Regeln, die auch offizieller Bestandteil unserer AGB sind:

1. ALLGEMEINE COMMUNITY-RICHTLINIEN UND NETIQUETTE

1.1. HÖFLICH SEIN
Bitte und Danke sagen ist nicht so schwer. Geduld mit unerfahrenen Anglern oder neuen Mitgliedern zu haben, sollte eigentlich selbstverständlich sein. Vorwürfe und Beleidigungen jeglicher Art haben bei ALLE ANGELN nichts verloren. Wenn du dich über etwas ärgerst, atme am besten erst einmal tief durch, denn oft handelt es sich nur um ein Missverständnis.

1.2. NIMM DEIN HOBBY NICHT ZU ERNST
Auf ALLE ANGELN geht es um den Spaß am Angeln und nicht darum, sich mit anderen Anglern über das einzig richtige Vorfachmaterial oder das beste Boilieflavour zu streiten! Falls du dich durch Beiträge anderer gestört, beleidigt oder diskriminiert fühlst, melde den Beitrag bitte über die entsprechende Funktion an die Administratoren. Bitte widerstehe dem Drang „zurückzuschießen“ und den Streit öffentlich in unserem Forum auszutragen.

1.3. BITTE KEINE PROVOKATIONEN UND HETZE
Wir dulden in unserer Community keine Inhalte, die allein der Provokation anderer Nutzer dienen. Die Verunglimpfung, Verleumdung, Beleidigung oder Bedrohung einzelner Nutzer, ganzer Personengruppen, Nationen, Religionen, Weltanschauungen oder Minderheiten ist ausdrücklich verboten. Du darfst auf ALLE ANGELN daher keine Inhalte veröffentlichen, die den Tatbestand der Beleidigung, der üblen Nachrede, der Verleumdung oder der Schmähkritik erfüllen. Auch wenn nur Nicknamen genannt werden, werden solche Beiträge gelöscht und die Ersteller verwarnt und im Wiederholungsfall gesperrt.

1.4. KEIN SEXISMUS, KEIN NAZI-KRAM!
Es ist ausdrücklich untersagt, gewaltverherrlichende, schockierende, diskriminierende, volksverhetzende, pornographische, menschenverachtende, rassistische, sexistische, extremistische oder anderweitig unzulässige, sittenwidrige, anstößige, strafbare, missbräuchliche, bedrohliche, jugendgefährdende, verleumderische oder beleidigende Inhalte einzustellen sowie zu unzulässigen, strafbaren, sittenwidrigen oder gefährdenden Handlungen aufzurufen.

1.5. KEINE WERBUNG
Die Veröffentlichung kommerzieller Werbung oder Links, privater Spendenaktionen und Gewinnspiele ist auf ALLE ANGELN nicht erlaubt! Werbung für private Blogs oder Webseiten, wenn sie das Thema Angeln berühren, ist nur in den entsprechenden Sammelthreads im Forum erlaubt.

1.6. KEIN SPAM
Wir dulden keine Links und Beiträge ohne Bezug zum Thema (Spamming) und auch keine massenhafte Erstellung von Inhalten, so dass die Nutzung der Community für andere Mitglieder eingeschränkt wird (Flooding). Nutzer, die konstruktive Diskussionen durch Provokation behindern (aka Trolle) werden von den Moderatoren gesperrt.

1.7. KEINE VERÖFFENTLICHUNG PRIVATER DATEN
Die Veröffentlichung privater Namen, E-Mailadressen, Telefonnummern, Postanschriften, Bankverbindungen und sonstiger privater Kontaktdaten sowie die Veröffentlichung privater Nachrichten (egal ob vollständig oder in Auszügen) ist aus Gründen des Datenschutzes verboten.

1.8. MARKEN- UND URHEBERRECHTE BEACHTEN
Inhalte und Verlinkungen, die gegen Urheber-, Persönlichkeits-, Marken, oder sonstige gewerbliche Schutzrechte verstoßen, sind auf ALLE ANGELN verboten. Es dürfen auch keine Auszüge von anderen Internetseiten, Zeitschriften, Büchern oder sonstigen Medien im Forum veröffentlicht werden.
Du darfst auf ALLE ANGELN nur Bilder oder Inhalte veröffentlichen, an denen du selbst die Urheberrechte besitzt oder für die dir der Rechteinhaber ein entsprechendes Nutzungsrecht erteilt hat. Das bedeutet: Das Hochladen von kopierten Bildern aus dem Internet ist auf ALLE ANGELN nicht gestattet! Vor jeder Veröffentlichung ist die Einwilligung aller auf den Bildern abgebildeten Personen einzuholen.
Auch für deinen Nicknamen und dein Profilbild gilt, dass diese keine Urheberrechte oder anderen gewerblichen Schutzrechte verletzen dürfen.

2. FANGMELDUNGEN

Indem du Bilder und Informationen von deinen Fängen teilst, kannst du nicht nur Angelkönig an deinem Gewässer werden und viele Likes und Kommentare bekommen, du leistest darüber hinaus einen wichtigen Beitrag zu unserer deutschlandweiten Fangdatenbank. Anhand dieser Daten können wir bspw. Statistiken erstellen, mit welchem Köder und welcher Angelmethode sich welche Fische am besten Fangen lassen, oder zu welcher Uhrzeit, bei welchem Wetter etc. Also genau die Informationen, die jeden Angler und jede Anglerin brennend interessieren.

2.1. INHALTE EINER FANGMELDUNG
Mit unserer mobile App kannst du deine Fänge sofort nach dem Fang am Gewässer mit wenigen Klicks eintragen. Zu jeder Fangmeldung gehören verpflichtend folgende Angaben:

  • Foto(s) deines Fanges
  • kurze Beschreibung und Hashtags
  • Fischart
  • Größe in cm
  • Angelmethode
  • Köder
  • Fangzeit (wird automatisch ergänzt)
  • Gewässer (wird automatisch ergänzt, wenn dein Gewässer erkannt wird)

2.2. JEDER FISCH ZÄHLT
Bei ALLE ANGELN geht es nicht darum, den größten Fisch zu fangen. Wir freuen uns, wenn du alle deine Fänge über die App einstellst, egal ob du ein kleines Rotauge oder einen 2m langen Wels gefangen hast. Bei uns zählt jeder Fang und du wirst sehen, dass du auch für ganz normale Fänge viele positive Kommentare bekommen kannst, wenn du sie richtig präsentierst und ein schönes Foto machst.

2.3. KEINE GESCHONTEN ODER UNTERMASSIGEN FISCHE
Bitte erspare Fischen, die du zurücksetzen willst (oder musst), ein ausgiebiges Fotoshooting und achte insbesondere darauf, untermaßige oder geschonte Fische nicht zu verletzen. Das Einstellungen von Fangmeldungen von eindeutig untermaßigen oder geschonten Fischen ist auf ALLE ANGELN nicht erwünscht.

2.4. FÄNGE EINZELN HOCHLADEN
Bitte lade alle deine Fänge einzeln bei ALLE ANGELN hoch und achte darauf, dass man jeden Fisch in voller Länge erkennen kann.

2.5. ACHTE AUF DIE QUALITÄT DEINER BILDER
Wie so oft im Leben zählt auch bei Fangmeldungen die Qualität mehr als die Quantität. Achte also bitte darauf, deine Fänge so zu präsentieren, dass sich andere Angler ein positives Bild von deinem Fang (und von Dir!) machen können.

Hier ein paar Tips für gute Bilder:

  • Bitte stelle keine verwackelten oder unscharfen Bilder ein.
  • Zeig uns den ganzen Fisch von vorne bis hinten.
  • Zeig deinen Fang mit dir zusammen (falls du jemanden hast, der dich fotografiert).
  • Achte auf gute Lichtverhältnisse und benutze den Blitz nur nachts.
  • Bitte lade keine Bilder von schmutzigen, blutigen oder bereits ausgenommenen Fischen hoch.
  • Jeder kennt den Trick, einen Fisch möglichst weit nach vorne in die Kamera zu halten oder ein Superweitwinkelobjektiv zu benutzen, damit der Fang größer wirkt. Nur zu!
  • Bitte beachte, dass du nur Bilder hochladen darfst, an denen du die entsprechenden Urheber-, oder Nutzungsrechte hast. Mehr zu diesem Thema findest du in unseren AGB.

Wir behalten uns das Recht vor, Einträge wenn nötig zu verändern, bzw. ganz oder teilweise zu löschen, wenn diese gegen unsere Community-Regeln verstoßen.

2.6. STANDORTDATEN
Wir verstehen natürlich, wenn du als Angler deine geheimen Lieblingsplätze an einem Gewässer für dich behalten willst. Beim Einstellen von Fangmeldungen kannst du daher selbst entscheiden, ob du zu einem Fang exakte GPS Koordinaten veröffentlichen willst, oder nicht. Bitte lies dir dazu auch unsere Datenschutzerklärung durch.

3. GEWÄSSER BEWERTEN UND BEARBEITEN

In der Gewässerdatenbank von ALLE ANGELN befinden sich über 15.000 Gewässer und Gewässerabschnitte aus ganz Deutschland, die du entweder über unsere Suchfunktion finden oder mit Hilfe einer Kartenansicht anzeigen kannst. Zu jedem Gewässer sammeln wir Informationen zu Fängen, Fischbestand, Bildern und nicht zuletzt auch persönliche Erfahrungsberichte, die du als Mitglied bei ALLE ANGELN selbst verfassen kannst.

3.1. GEWÄSSERBEWERTUNGEN
Gewässerbewertungen sind Erfahrungsberichte von Mitgliedern, die anderen Anglerinnen und Anglern einen ersten Eindruck von einem Angelgewässer vermitteln sollen. Bitte achte bei der Veröffentlichung von Gewässerbewertungen auf die folgenden Punkte:

  • Bitte fasse dich kurz und beschreibe in wenigen Sätzen, warum es sich lohnt (oder auch nicht lohnt), an dem jeweiligen Gewässer Angeln zu gehen.
  • Bitte verzichte bei Bewertungen auf eine ausführliche Schilderung deiner Fänge, dafür sind ja schließlich die Fangmeldungen da.
  • Du darfst Gewässer nur dann bewerten, wenn du bereits an diesem Gewässer geangelt hast. Bewertungen, die sich lediglich auf Bilder, Erfahrungsberichte Dritter, Hörensagen oder bestimmte Vorgaben der Bewirtschafter (Preis, Fangbegrenzungen, Regelungen etc) richten, sind nicht erlaubt.
  • Alle Mitglieder sind verpflichtet, bei Gewässerbewertungen ausschließlich wahrheitsgemäße und sachliche Angaben zu machen, die auf eigenen Erfahrungen basieren.
  • Bewertungen dürfen nicht gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen und in keinem Fall beleidigend, bedrohend oder rufschädigend sein bzw. den Tatbestand der Schmähkritik erfüllen.
  • Es ist nicht erlaubt, eigene Gewässer oder Gewässer, für die man selbst Erlaubnisscheine erteilt oder die man anderweitig bewirtschaftet, zu bewerten.

3.2. BILDER VON GEWÄSSERN
Zusätzlich zu den Fangmeldungen gibt es zu jedem Gewässer auch eine Bildergalerie. Du kannst zu jedem Gewässer so viele Bilder hochladen wie du willst. Bitte poste in der Bildergalerie aber keine Bilder deiner Fänge, denn dafür sind ja die Fangmeldungen da. Wie bei allen auf ALLE ANGELN veröffentlichten Bildern gilt auch hier: Du musst alle Rechte an den von dir hochgeladenen Bildern besitzen. Das Kopieren fremder Bilder aus dem Internet ist verboten. Mehr dazu unter Punkt 1.7. der Community Regeln.

3.3. GEWÄSSER ERGÄNZEN
Mit ALLE ANGELN wollen wir nicht nur Fänge sammeln, sondern auch die umfangreichste Gewässerdatenbank Deutschlands schaffen, mit der Anglerinnen und Angler alle für sie nötigen Angaben finden. Solltest du ein Gewässer nicht auf unserer Karte oder in unserer Suchfunktion finden, kannst du im Rahmen einer Fangmeldung auch ein neues Gewässer anlegen. Bitte beachte dabei die folgenden Regeln:

  • Von dir neu angelegte Gewässer sind nicht sofort öffentlich sichtbar, sondern werden von uns manuell auf Richtigkeit geprüft und erst danach in der Karte oder in der Gewässersuche angezeigt.
  • Bevor du ein neues Gewässer oder einen neuen Gewässerabschnitt anlegst, suche bitte vorher, ob das Gewässer nicht schon in der Datenbank vorhanden ist, oder ob sich ein Gewässerabschnitt in der Nähe befindet, den du für deine Fangmeldung nutzen kannst. So ersparst du uns viel Arbeit bei der Moderation!
  • Wenn du ein neues Gewässer eintragen willst, das sich noch nicht in der Gewässerdatenbank befindet, achte bitte auf die korrekte Bezeichnung und Position des Gewässers. Es ist nämlich nicht so nützlich, wenn du einfach nur „Forellensee“ oder „Vereinsgewässer“ als Bezeichnung einträgst. Solche Einträge werden von uns gelöscht.
  • In unserer Gewässerdatenbank veröffentlichen wir nur Gewässer und Gewässerabschnitte in Deutschland. Du kannst zwar Fänge aus dem Ausland mit dem entsprechenden Gewässer eintragen, aber wundere dich dann bitte nicht, wenn das Gewässer und dein Fang danach nicht in der Karte angezeigt werden.
4. ANGELN & NATUR- UND TIERSCHUTZ

Als Angler liegen uns nicht nur alle Belange des Natur- und Tierschutzes, sondern auch das Bild der Angelfischerei in der Öffentlichkeit besonders am Herzen. Bei ALLE ANGELN vertreten wir das Leitbild eines nachhaltigen, schonenden und waidgerechten Angelns und setzen uns für ein konstruktives und partnerschaftliches Verhältnis mit Natur- und Tierschutzverbänden ein. Bitte beachtet daher die folgenden Regeln:

6.1. KEINE TIERQUÄLEREI
Wir dulden auf ALLE ANGELN keine Inhalte oder Verlinkungen, die dem deutschen Tierschutzgesetz oder demBundesnaturschutzgesetz zuwiderlaufen. Insbesondere sind Inhalte verboten, die Handlungen darstellen, beschreiben, verharmlosen und auch Aufrufe zu selbigen, welche den Straftatbestand der Tierquälerei (§17 TierSchG) erfüllen: Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen.

6.2. KEIN STREIT UM CATCH & RELEASE
Aus diesem Grund (und auch um Streit unter den Mitgliedern vorzubeugen) sind auf ALLE ANGELN Inhalte, Links und Diskussionen zum Thema Angeln ohne Verwertungsabsicht (Catch & Release), Angeln aus reinen Wettbewerbsgründen (Trophy Hunting) sowie nicht waidgerechten oder nach deutschem Recht verbotenen Angelmethoden untersagt.

6.3. FISCHEREIRECHT BEACHTEN
Bitte beachtet, dass das Fischereirecht in Deutschland auf Länderebene geregelt ist. Nur weil einem Angler in einem Bundesland etwas erlaubt ist, bedeutet dies nicht, dass es in eurem Bundesland auch erlaubt ist. Bitte haltet euch daher mit Kommentaren und Diskussionen zu Rechtsthemen zurück, wenn ihr die rechtliche Situation in dem jeweiligen Bundesland nicht genau kennt. Dass sich jedes Mitglied an das für ihn gültige Fischereirecht zu halten hat und wir bei ALLE ANGELN keine dem Fischereirecht widersprechenden Inhalte dulden, sollte hoffentlich klar sein.

6.4. KEINE KRITIK AN FANGBERICHTEN
Wir vertrauen darauf, dass jeder Angler im Rahmen der gesetzlichen Regelungen selbst verantwortungsvoll darüber entscheiden kann, ob er einen Fang mit nach Hause nimmt oder aus Hegegründen zurücksetzt. Bei Fangberichten dulden wir daher keine kritischen Kommentare, die eine solche Entscheidung in Frage stellen. Auch sonstige abwertende Kommentare sind unter Fangberichten nicht erwünscht.

5. FREIWILLIG FAIR FISCHEN

Als verantwortungsbewusster und sachkundiger Angler sollte es eigentlich selbstverständlich sein, eine schonende Angelmethode zu verwenden und gefangene Fische waidgerecht zu behandeln. Wir möchten euch ermutigen, freiwillig fair zu fischen. Fische und andere Angler werden es euch danken:

7.1. DRILL KURZ HALTEN
Bitte angelt nicht mit zu dünnen Vorfächern, um einen kurzen und schonenden Drill zu gewährleisten und möglichst wenig Fische durch Abreißen unnötig zu verletzen.

7.2. FREIWILLIG SCHONHAKEN NUTZEN
Wir möchten euch dazu ermutigen, freiwillig, so oft es geht, auf Widerhaken zu verzichten oder diese anzudrücken. Ihr werdet sehen, dass ihr die meisten Fische auch ohne Widerhaken erfolgreich landen könnt.

7.3. JUNGFISCHE UND BEDROHTE ARTEN SCHONEN
Bitte achtet beim Angeln besonders auf Jungfische, geschonte und bedrohte (ganzjährig geschonte) Arten und versucht, diese nicht absichtlich zu haken. Wenn ihr mehrere Jungfische oder geschonte Fische hintereinander unabsichtlich hakt, überlegt euch bitte, den Angelplatz zu wechseln. Solltet ihr einen untermaßigen oder geschonten Fisch fangen, behandelt den Fisch bitte so rücksichtsvoll wie möglich, enthakt ihn am besten noch im Wasser und setzt ihn unverzüglich zurück.

7.4. HOHE TEMPERATUREN
Gerade bei höheren Wassertemperaturen (ab. ca 20 Grad Celsius bei Salmoniden) bedeutet jeder Drill für empfindliche Fische großen Stress. Manche Fischarten (bspw. Äschen, Zander) überleben das oft nicht. Bitte verzichtet daher bei hohen Wassertemperaturen lieber einmal freiwillig auf das Angeln.

7.5 GENÜGSAM SEIN
Es gibt Tage, da läuft es sehr gut. Vergesst aber nicht, dass auch die Angler nach euch (und ihr beim nächsten Mal) noch etwas fangen wollen. Bitte seid also bei der Fischentnahme genügsam, und nehmt – sofern keine anderweitige Fanggrenze gilt – nur so viele Fische mit nach Hause, wie ihr für den Eigenbedarf benötigt, bzw. einer sinnvollen Verwertung zuführen könnt.

6. REGELVERSTÖSSE MELDEN

Wenn dir auffällt, dass sich ein Mitglied auf ALLE ANGELN nicht an die Regeln hält oder eine Diskussion im Streit zu versinken droht, kannst du den entsprechenden Thread über die entsprechenden Buttons an die Moderatoren melden. Wir kümmern uns dann so schnell wie möglich darum.

7. HÖR AUF DIE MODERATOREN

Die Aufgabe der Moderatoren (erkennbar am kleinen gelben Schild neben dem Profilbild) ist es, im Forum für die Einhaltung der oben genannten Regeln zu sorgen. Moderatoren haben das Recht, Beiträge und Themen zu editieren, zu verschieben, zu schließen oder wenn nötig ganz zu löschen.

ALLE ANGELN behält sich das Recht vor, Einträge wenn nötig zu verändern, bzw. ganz oder teilweise zu löschen. Die Entscheidung über die Veränderung der Beiträge, Ermahnung und Verwarnung von Mitgliedern obliegt allein den Moderatoren.

8. ÖFFENTLICHKEIT DER COMMUNITY

Bitte bedenke, dass alle Beiträge auf ALLE ANGELN öffentlich sind und somit auch von externen Suchmaschinen erfasst werden können. Bitte überlege dir also vor der Veröffentlichung von persönlichen Inhalten genau, was du der Öffentlichkeit zugänglich machen willst. Das Internet vergisst nichts!

Bitte lies dir auch unsere AGB sowie die Datenschutzrichtlinie durch.

Stand: 01.06.2016

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk